Bücher für die Ukraine

Bücher kiloweise: Am Samstag werden in Stuttgart in der Nähe vom Killesberg Bücher für die Ukraine verkauft. Ab 17 Uhr verkaufe ich meine Bücher und spende den Erlös.

„Bücher kaufen für den guten Zweck“ lautet das Motto der Aktion von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten am Samstag, 19. März von 14 bis 17.30 Uhr. Im Höfle im Adolf-Fremd-Weg 17 werden Rezensionsexemplare verkauft, die den Redaktionen von Verlagen zur Besprechung überlassen wurden. Der Erlös fließt an die Hilfsorganisationen Stelp und Ärzte ohne Grenzen. Dazu gibt’s, wie es sich in Schwaben gehört, Kaffee und Kuchen! Ich signiere und verkaufe von 17 bis 17.30 Uhr meine Bücher, der Erlös geht komplett an die Hilfsaktion!

Nun noch ein kleiner Filmtipp zum Wochenende: „Ich bin dein Mensch“ ist in der Arte-Mediathek zu sehen. Ein wunderbarer Film über das Wesen der Liebe. Alma testet einen Roboter als Partner. Der ist perfekt auf ihre Algorhythmen abgestimmt und müsste ihre Bedürfnisse perfekt erfüllen. Doch kann ein Roboter einen echten Menschen ersetzen? Und will man das eigentlich, den perfekten Partner? Ist es besser, einen Roboter als Partner zu haben, als einsam zu sein? Und sind es nicht eigentlich die Macken am anderen, die uns immer wieder herausfordern und letztlich auch viel spannender sind als ein perfekter Partner? Diese Fragen behandelt der Film mit sehr viel Komik und wunderbar poetischen Bildern. Anschauen! Und dann am nächsten Freitag zur Lesung nach Rottenburg kommen. Bei „Ein Cottage in Cornwall“ in der Stadtbibliothek haut Böny Birk in die Tasten. Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s